Menü

Vinto You

Die berufliche Karriere der Athletinnen und Athleten soll bei Vinto nicht einfach «irgendein Plan B» sein – wie der Sport, soll auch der Lehrberuf grösstmögliche Erfüllung bringen. Vinto unterstützt die Umsetzung eigener Berufswahlen. Dies gilt grundsätzlich für alle dreijährigen Lehrberufe mit Option auf Lehrzeitverlängerung.

  • Die Vinto YOU Vorteile:
  • Persönlicher Berufswunsch
  • Das Vinto Grundangebot:
  • Sport und Sicherheit an erster Stelle
  • Persönliche Beratung durch Vinto
  • Sportrelevante Lehrfächer
  • Coaching für persönliche Entwicklung

Flexibles Arbeiten

Auch bei ganz neuen Vinto-Ausbildungspartnern sind Sonderferien für individuelle Trainingspläne und Wettkämpfe vertraglich abgesichert.

Sport­optimiertes Lernen

Anpassungsfähige Lehrplanstrukturen und modernste Tools ermöglichen unseren Athletinnen und Athleten ihre individuellen Trainingseinheiten und Wettkampfteilnahmen – ohne dabei Ausbildungsinhalte zu verpassen.

Virtuelles Lernen

Vinto bietet digitale Lehr- und Lern-Plattformen, um allen Lernenden immer und überall den Zugriff auf alle relevanten Bildungsangebote und Ausbildungsinhalte zu ermöglichen.

Training und Theorie

Vinto bietet diverse, essentielle Module: Individuelles Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining, aber auch gezieltes Coaching für Marketing, Karriereplanung, Ernährung oder Sportethik.

Kosten

Für eine möglichst kostengünstige Ausbildung verteilt sich der Aufwand auf mehrere Finanzgeber: Sponsoren aus der Zuger Wirtschaft und dem Kanton Zug helfen mit, die Geschäfts- und Koordinationsstelle zu finanzieren. Die Eltern kommen in Form eines Semestergeldes für gewisse Ausgaben ihres Kindes auf.

Das
Vinto Manifest

Wir setzen uns leidenschaftlich dafür ein, dass zwischen Sportkarrieren und Berufskarrieren kein «oder» mehr steht.

Engagement nach dem Abschluss: Wir bleiben als starkes Netzwerk vereint, begleiten unsere Athletinnen und Athleten weiter und geben ihnen nachhaltige Impulse mit.

Wir fördern und fordern besonders: Wer bei Vinto alles gibt, kann alles erreichen.

Wir schaffen Sicherheit, damit sich unsere Athletinnen und Athleten voll auf ihre sportlichen Höchstleistungen konzentrieren können.

Das
Vinto Manifest

Voraussetzungen

  • Potential zum Hochleistungssport mit Aussicht auf Profikarriere

  • Vereins- oder Verbandsmitgliedschaft mit nachhaltiger Förderung von Nachwuchsleistungssport

  • Kaderzugehörigkeit, Athletenprofil und Swiss Olympic Talents Card

  • Abgeschlossene oberste Volksschule mit guten Leistungen und entsprechender Berufseignung

Um unser einmaliges, sportoptimiertes Ausbildungsangebot an die Top-Leistungsträger zu vergeben, die das Potential für die hohen sportlichen und beruflichen Anforderungen mitbringen, setzen wir auf strenge Zulassungskriterien. Neben einem hohen Mass an Motivation, Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Disziplin zählen auch spezielle sportliche, schulische und ausbildungsrelevante Faktoren:

Sportliche Voraussetzungen

Die Zugehörigkeit zu einem regionalen/nationalen Kader, bzw. eine Swiss Olympic Talents Card sind zwingend vorzuweisen – sowie ein von der Trainerin/dem Trainer erstelltes Athletenprofil über die momentane Leistungsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft. Eine Vereins- und/oder Verbandszugehörigkeit mit nachhaltigem Nachwuchsleistungssport ist zwingend erforderlich.

Schulische und ausbildungsrelevante Voraussetzungen

Abgeschlossene oberste Volksschulstufe mit guten Leistungen, die den Anforderungen der gewählten Berufslehre entsprechen. Ein Berufseignungstest (Basic-Check) ist spätestens bei der Bewerbung bei einem unserer Ausbildungspartnern nachzuweisen – samt Schnupperlehren oder einer intensiven Auseinandersetzung mit der Berufswahl. Tadelloses Arbeits- und Gemeinschaftsverhalten gelten als Grundvoraussetzungen.

Are you ready? Set.
Go!

Das Angebot von Vinto zieht zum OYM College um.
xmlns:xlink="http://www.w3.org/1999/xlink">
Kontakt

Verein Vinto
Geschäftsstelle
KBZ – Aabachstrasse 7
CH-6300 Zug

T +41 41 728 57 74
F +41 41 728 57 59
M info@vinto.ch

Leitung Geschäftsstelle
Benno Sidler
benno.sidler@vinto.ch

Sportlicher Leiter
Ralf Frigg
ralf.frigg@vinto.ch